Fass #2

Beschreibung

Dieses Eichenfass wurde geschliffen und mit einem farblosen Öl matt behandelt.

 

Auf den 6 Metallringen sind teilweise Spuren der Weinkellerei vorhanden.

Das Fass kommt aus der Tonnellerie Claude Gillets, welche 1966 gegründet wurde. Die ersten Fässer wurden in einer Scheune, welche zur Werkstatt umgebaut wurde hergestellt. Noch heute beharrt die Tonnellerie, mit Ihren 15 Mitarbeitern, auf traditionelle Handwerkskunst welche von Weinprofis sehr geschätzt wird.

Ein Fass mit Geschichte für den Liebhaber.

Spezifikationen:

  • Stufenlos verstellbarer Hub 

  • Versenktes Tablar mit Platz für 10-12 Flaschen (je nach Grösse)

  • Stabiler Schutz aus PET im Innern damit die Flaschen nicht umkippen können.

  • Abnehmbare Kurbel

  • Fest montierte Möbelrollen zum Schutz Ihres Fussbodens

 

Produktdimensionen:

Hochwertig verarbeitetes 225 Liter Original Burgunderfass   mit den Massen:

  • Höhe 90 cm

  • Bauch 75 cm 

  • Boden 60 cm

  • Gewicht: ca. 80 kg

Versandpauschale CHF 120.-

3'000.-